Datenschutzerklärung

Working Adventures RECRUITMENT

www.workingadventures.de ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.​

Kontaktdaten

Working Adventures Recruitment VOF
Krelis Louwenstraat 1

1055 KA Amsterdam (Niederlande)
https://www.workingadventures.de
info@workingadventures.de
Tel: +49 030 70014547

Von uns verarbeitete Personenbezogene Date

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen.

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten (persönlichen) Daten:

 

  • Name, Vorname(n), Adresse, Ort, Postleitzahl, Geschlecht, Geburtsdatum, Lebenslauf (berufliche Vergangenheit), Diplome, E-Mail-Adresse, Nationalität, Informationen über Ausbildungen;

  • Informationen über Verfügbarkeit, Interessen und Präferenzen;

  • Sonstige Informationen und Angelegenheiten, soweit (i) gesetzlich vorgeschrieben oder (ii) eine Einwilligung erteilt oder (iii) eine freiwillige Regelung getroffen wurde.

 

Wir verarbeiten keine besonderen und/oder sensiblen personenbezogenen Daten.

Wenn Sie ein Passfoto hochladen (dies ist freiwillig), stimmen Sie der Speicherung und Veröffentlichung zu.

 

Bei der Registrierung auf der Webseite können Sie Ihr Profil mit (Daten aus) Ihrem Social Media-Profil (Facebook, Linkedin, Google usw.) erstellen. Dies ist nicht zwingend erforderlich. Wir verwenden Ihre Social Media-Seite(n) und/oder Ihr Profil(e) nicht, um Sie zu überwachen oder Datenbanken zusammenzuführen.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erfassen Daten über:

 

  • Die Zusammenführung von Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt;

  • Versenden der elektronischen Version der passenden Mail;

  • Zusammenstellung anonymisierter statistischer Daten für (potenzielle) Kunden.

 

Darüber hinaus werden die Daten automatisch generiert. Diese Daten werden später in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Verarbeitung von digitalen und/oder Internetdaten

Working Adventures verwendet automatisch generierte Daten für statistische Zwecke sowie zur Sicherheit und Verbesserung der Arbeit, Dienstleistungen und Webseiten von Working Adventures.

 

Diese Daten werden an Dritte weitergegeben, soweit sie vollständig anonymisiert sind oder nicht auf Sie zurückgeführt werden können.

 

Die Working Adventures-Webseite sammelt automatisch bestimmte nicht identifizierbare Informationen über die Besucher ihrer Webseite, einschließlich der Internet-Protokoll-(IP)-Adresse des Computers der Besucher, des Datums und der Uhrzeit des Zugriffs auf die Webseite, der Internet-Adresse der Webseite, von der aus der Besucher mit der Working Adventures-Webseite verbunden ist, der IP-Adresse des Internetdienst-Anbieters des Besuchers, des Betriebssystems des Besuchers, der Teile, Informationen und Seiten der Webseite, die der Besucher besucht und/oder angesehen hat, sowie des Materials, das der Besucher von der Website sendet oder herunterlädt.

 

Wenn Sie die Website besuchen, kann Working Adventures Ihre von Google Analytics zugewiesene Sitzungs-ID speichern.

Zweck der Verarbeitung von digitalen und/oder Internetdaten

Diese technischen Informationen werden für die Verwaltung der Webseite und zur Optimierung der Webseite und der Dienstleistungen von Working Adventures verwendet.

Diese Daten können auch für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet werden.

Diese Daten werden an Dritte weitergegeben, soweit sie vollständig anonymisiert sind oder nicht auf Sie zurückgeführt werden können.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir treffen keine Entscheidungen, die auf einer automatisierten Verarbeitung von Angelegenheiten beruhen und die für den Einzelnen (erhebliche) Folgen haben können.

Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z.B. einer unserer Mitarbeiter) dazwischen sitzt.

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es zur Erreichung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben werden, unbedingt erforderlich ist.

Wir werden keine weiteren personenbezogenen Daten länger aufbewahren, als es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Erfüllung von Vereinbarungen erforderlich ist. Es gelten die geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mit Ausnahme der Verjährungsfristen.

Teilen innerhalb einer Gruppe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Gruppe, zu der Working Adventures gehört, weiter und zwar nur an Mitarbeiter, die berechtigt sind, Zugang zu diesen Daten zu haben.

Alle Mitarbeiter unterliegen der Geheimhaltung.

Die Gruppe, zu der Working Adventures gehört, besteht aus Working Adventures B.V.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte und werden sie nur dann weitergeben, wenn dies für die Durchführung unserer Vereinbarung mit Ihnen, die Verbesserung unserer Website (ggf. die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse) oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Wir bleiben für diese Verarbeitungen verantwortlich.

Wir arbeiten mit Unternehmen aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zusammen.

Wenn wir personenbezogene Daten an externe Stellen außerhalb des EWR weitergeben und kein angemessenes Schutzniveau besteht, werden wir die Verarbeitung personenbezogener Daten weiterhin überwachen und rechtliche Übermittlungsmechanismen einsetzen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten ausreichend geschützt sind.

Beispiele dafür sind die Verwendung von EU-Standardverträgen oder Verträge mit nach dem EU-US Privacy Shield zertifizierten Parteien oder Regelungen zu deren Ersetzung.

Cookies

Diese Webseite von Working Adventures verwendet Cookies.

Cookies sind kleine Informationsdateien, die eine Webseite auf der Hardware der Nutzer hinterlässt (z.B. Computer oder Smartphone).

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies verwendet:

 

  1. Funktionale Cookies:

  2. Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Benutzer- und Einstellungen zu speichern, um Login-Daten zu speichern, um die Nutzung der Website zu erleichtern und zu optimieren. Darüber hinaus werden diese Cookies verwendet, um einen Missbrauch der Webseite zu erkennen.

  3. Cookies für soziale Medien:

  4. Informationen auf der Webseite können über Social Media ausgetauscht werden. Zu diesem Zweck können die auf der Webseite vorhandenen Social Media-Buttons verwendet werden. Diese funktionieren auf der Grundlage von Social Media Cookies, die von den Social Media Parteien (z.B. Facebook) platziert werden. Durch Anklicken eines Social Media-Buttons wird der Nutzer auf die Website der jeweiligen Social Media Partei weitergeleitet. Für die Verwendung der Cookies der Social Media Parteien verweisen wir auf die Informationen auf den Webseiten dieser Social Media Parteien. Diese Informationen können sich regelmäßig ändern, ohne dass wir Einfluss darauf haben.

  5. Analytische Cookies:

  6. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Dazu gehört auch die Nutzung der Software von Google Analytics. Es wird gemessen, wie viele Besucher die Website besuchen, zu welchem Zeitpunkt die Webseite und die Seiten besucht werden, aus welcher Region der Internetnutzer die Webseite besucht, über welche andere Webseite der Besucher die Webseite besucht hat, welche Seiten besucht werden (wie lange und wie oft) und in welcher Reihenfolge und / oder Fehlermeldungen aufgetreten sind. Die erhobenen Daten werden verwendet, um den Inhalt der Webseite optimal an die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

 

Als Sie unsere Webseite zum ersten Mal abgerufen haben, haben wir Sie über diese Cookies informiert und um Ihre Erlaubnis gebeten, diese zu platzieren.

 

Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er das Speichern von Cookies einstellt.

Darüber hinaus können Sie auch alle zuvor in Ihren Browsereinstellungen gespeicherten Informationen löschen.

Für eine Erklärung siehe: Cookies, was sind diese und was mache ich mit ihnen?

Anzeigen, Ändern oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht auf den Zugang, der Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, dies können Sie selbst über die persönlichen Einstellungen Ihres Kontos tun.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, jede Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen zu widersprechen und haben das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Das bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns richten können, um die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einer Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation zu senden.

 

Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht und/oder dem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen möchten oder wenn Sie weitere Fragen/Anmerkungen zur Datenverarbeitung haben, senden Sie bitte eine entsprechende Anfrage an info@workingadventures.de

 

Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, der Anfrage eine Kopie Ihres Ausweises beizufügen.

Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, den Streifen mit den Nummern am unteren Ende des Passes), die Passnummer und die Burgerservicenummer (BSN) schwarz.

Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von vier Wochen beantworten.

 

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Personal Data Authority, einzureichen.

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Weitergabe und unbefugte Veränderung zu verhindern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht angemessen geschützt sind oder es Hinweise auf Missbrauch gibt, kontaktieren Sie uns bitte unter info@workingadventures.de

Datenlecks

Was ist ein Datenverstoß?

Eine Datenschutzverletzung ist eine Sicherheitsverletzung, die (möglicherweise) versehentlich oder rechtswidrig zur Zerstörung, zum Verlust, zur Veränderung oder zur unbefugten Offenlegung oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt, die übertragen, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden.

Wenn Ihnen eine Datenschutzverletzung oder eine mögliche Datenschutzverletzung bekannt ist, melden Sie diese bitte so schnell wie möglich.

Wir werden so schnell wie möglich Berichte zur weiteren Untersuchung aufnehmen und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um weitere Schäden für die Beteiligten und uns zu vermeiden.

Wie gesetzlich vorgeschrieben, wird eine Datenschutzverletzung, die schwerwiegende Folgen haben kann, an die Behörde für personenbezogene Daten und an die Person(en) gemeldet, deren personenbezogene Daten an der Datenschutzverletzung beteiligt sind.

Datenschutzerklärung Dritter

Die Webseite enthält eine Reihe von Links zu anderen Webseiten. Obwohl diese Webseiten sorgfältig ausgewählt wurden, kann Working Adventures nicht für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch diese Organisationen verantwortlich gemacht werden.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung (falls vorhanden) der betreffenden Webseiten.

Übertragung des Unternehmens

Im Falle des Verkaufs oder der Übertragung unseres Unternehmens- oder Betriebsvermögens oder eines Teils davon behält sich Working Adventures das Recht vor, die personenbezogenen Daten, die wir in unserem Besitz über Sie haben, weiterzugeben.

Im Falle eines solchen Verkaufs oder einer solchen Übertragung unternehmen wir angemessene Anstrengungen, um vom Empfänger zu verlangen, dass er die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung verwendet.

Nach einer solchen Übertragung oder einem solchen Verkauf können Sie sich an die Partei wenden, an die wir die personenbezogenen Daten übermittelt haben, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung dieser Daten haben.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Working Adventures kann diese Datenschutzerklärung ändern. Die neueste Version der Datenschutzerklärung kann jederzeit über die Webseite von Working Adventures eingesehen werden.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 11. Mai 2018 aktualisiert.

Kontaktiere uns

📞 +49 (0)3070014547

🏢 Krelis Louwenstraat 1

      1055 KA Amsterdam

      Niederlande

✉️ info@workingadventures.de

© 2019 by Working Adventures - Privacy