Datenschutzerklärung

Working Adventures Recruitment VOF

(www.workingadventures.de) ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

 

Kontaktdaten

Working Adventures Recruitment VOF
Willem de Zwijgerlaan 350, 1055 RD Amsterdam, The Netherlands
https://www.workingadventures.de
info@workingadventures.de
Tel: +49 30 80098658

Persönliche Daten, die wir erheben und verarbeiten

Wir erheben und verarbeiten deine personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Dienste und/oder wenn du deine Daten selbstständig an uns übermittelst.

Hier findest du eine Übersicht personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

  • Name, Vorname(n), Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Geschlecht, Geburtsdatum, Lebenslauf (Arbeitserfahrung), Abschlüsse, E-Mail-Adresse, Nationalität, Informationen über (schulische) Ausbildungen;
  • Informationen über Verfügbarkeit, Interessen und Vorlieben;
  • Sonstige Daten und Informationen, sofern (i) gesetzlich vorgeschrieben oder (ii) eine Erlaubnis hierzu erteilt wurde oder (iii) sie freiwillig geteilt wurden.

Wir verarbeiten keine sensiblen persönlichen Daten.

Wenn du ein Passfoto hochlädst (dies ist freiwillig), erlaubst du die Speicherung und Veröffentlichung.

Bei der Registrierung auf der Website kannst du dein Profil mit (Daten von) deinen Social-Media-Profilen erstellen (Facebook, LinkedIn, Google usw.).

Dies ist nicht zwingend erforderlich.

Wir verwenden deine Social-Media-Seite(n) und/oder Profil(e) nicht, um dich zu überwachen oder Datenbanken zusammenzuführen.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir zeichnen personenbezogene Daten auf um:

  • Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt zusammenführen;
  • Service bei der Nutzung unserer Website bieten zu können: www.workingadventures.de
  • Die elektronische Version der Matching Mail zu verschicken;
  • Anonyme statistische Daten für (potenzielle) Kunden zu erstellen.

Erhebung und Verarbeitung Digitale- und/oder Internetdaten

Die Website von Working Adventures verwendet automatisch generierte Daten für statistische Zwecke sowie aus Sicherheitsgründen und zur Verbesserung der Arbeit, der angebotenen Dienstleistungen und der Website von Working Adventures.

Diese Daten werden an Dritte weitergegeben, sofern sie vollständig anonymisiert sind oder nicht auf dich zurückführbar sind.

Die Website von Working Adventures sammelt automatisch bestimmte digitale Daten oder Internetdaten über die Besucher der Website, einschließlich der Internet Protocol (IP) -Adresse des Computers der Besucher, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, die Internetadresse der Website, von der der Besucher zur Working Adventures-Website weitergeleitet wurde, der IP-Adresse des Internetdienstanbieters des Besuchers, dem Betriebssystem des Besuchers, den Komponenten, Informationen und Seiten unserer Website, die der Besucher besucht und/oder angesehen hat, sowie Material, das der Besucher weitergeleitet oder von der Website heruntergeladen hat.

Wenn du unsere Webseite besuchst, kann Working Adventures deine von Google Analytics zugewiesene Sitzungs-ID speichern.

Zweck der Verarbeitung von digitalen und/oder Internetdaten

Diese technischen Informationen dienen zur Verwaltung der Website und zur Optimierung der Website und der Dienste von Workingadventures.de.

Diese Daten können für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet werden.

Diese Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, sofern sie vollständig anonymisiert sind und nicht auf dich zurückführbar sind.

Keine automatisierte Entscheidungsfindung

Wir treffen keine Entscheidungen, die allein auf einer automatisierten Verarbeitung ihrer Daten basieren und die (signifikante) Konsequenzen für Menschen haben können.

Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z.B. einer unserer Mitarbeiter) dazwischen sitzt.

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu realisieren, für die deine Daten erhoben werden.

Für die Erfüllung rechtlicher Pflichten und die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder die Ausführung von Vereinbarungen (denk an Verjährungsfristen), aber natürlich auch zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen speichern wir personenbezogene Daten nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben oder vertraglich vereinbart. 

Teilen innerhalb der Gruppe

Wir teilen deine personenbezogenen Daten innerhalb der Gruppe, zu der Working Adventures gehört, und dann nur mit Mitarbeitern, die berechtigt sind, auf diese Daten zuzugreifen.

Alle Mitarbeiter unterliegen der Vertraulichkeit.

Die Gruppe, zu der Working Adventures gehört, besteht aus Working Adventures B.V.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir werden deine Daten nicht an Dritte verkaufen und werden diese nur zur Verfügung stellen, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit dir notwendig ist, der Verbesserung unserer Website (wo deine IP-Adresse verarbeitet werden kann) oder der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung dient.
Mit Unternehmen, die deine Daten in unserem Auftrag bearbeiten, schließen wir eine Auftragsdatenvereinbarung ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit deiner Daten zu gewährleisten.
Wir bleiben für diese Verarbeitung verantwortlich.
Wir machen Geschäfte mit Unternehmen in Ländern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR).
Wenn wir personenbezogene Daten an externe Parteien außerhalb des EWR weitergeben und kein angemessenes Schutzniveau besteht, werden wir weiterhin die Verarbeitung personenbezogener Daten überwachen und legale Übertragungsmechanismen nutzen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten angemessen geschützt sind. Wir verwenden EU-Standardverträge oder Verträge mit Parteien, die nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert sind, oder Regelungen zu ihrer Ersetzung haben.

Cookies

Diese Website von Working Adventures verwendet Cookies.
Cookies sind kleine Informationsdateien, die die Website über den Webbrowser des Nutzers auf deiner Hardware (z.B. Computer oder Smartphone) hinterlässt.
Auf dieser Website werden verschiedene Cookies verwendet:

I. Funktionelle Cookies:

Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies werden verwendet, um bestimmte Benutzer- und bevorzugte Einstellungen zu speichern, um jegliche Anmeldedaten zu speichern und die Nutzung der Website zu erleichtern und zu optimieren. Darüber hinaus werden diese Cookies verwendet, um einen Missbrauch der Website zu erkennen.

II. Social-Media-Cookies:

Informationen auf der Website können über soziale Medien geteilt werden. Zu diesem Zweck können die Social-Media-Buttons auf der Website genutzt werden. Diese funktionieren auf Basis von Social-Media-Cookies, die von den Social-Media-Partner (wie Facebook) platziert wurden. Durch Klicken auf einen der Social-Media-Button wird der Nutzer auf die Website der jeweiligen Social-Media-Partner umgeleitet. Für die Verwendung der Cookies der Social-Media-Partner verweisen wir dazu auf die Informationen auf den Websites dieser Social-Media-Partner. Diese Informationen können sich regelmäßig ändern, ohne dass wir darauf Einfluss haben.

III. Analytische Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Zu diesem Zweck wird die Software von Google Analytics verwendet. Gemessen wird, wie viele Besucher die Website besuchen, wann die Website und die Seiten besucht werden, aus welcher Region der Internetnutzer die Website besucht, durch welche andere Website der Besucher auf die Website gelangt ist, welche Seiten besucht werden (wie lange und wie oft) und in welcher Reihenfolge und/oder ob Fehlermeldungen aufgetreten sind. Die gesammelten Daten werden verwendet, um den Inhalt der Website optimal an die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

Bei deinem ersten Besuch auf unserer Website haben wir dich bereits über diese Cookies informiert und wir haben dich um Erlaubnis gebeten, diese zu platzieren.

Du kannst die Verwendung von Cookies ablehnen, indem du deinen Internetbrowser so einstellst, dass er keine Cookies mehr speichert.

Außerdem kannst du alle zuvor über die Einstellungen deines Browsers gespeicherten Informationen löschen.

Daten einsehen, ändern oder löschen

Du hast das Recht, deine persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. 

Du hast auch das Recht, deine Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen zu widersprechen, und du hast das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Dies bedeutet, dass du uns eine Anfrage senden kannst, um die persönlichen Informationen die wir von dir haben, an dich oder eine andere von dir genannte Organisation in Form einer Computerdatei zu senden.

Möchtest du dein Widerspruchsrecht und/oder Recht auf Datenübertragbarkeit nutzen oder hast du andere Fragen oder Anmerkungen zur Datenverarbeitung, sende uns bitte eine Anfrage an info@workingadventures.de

Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von dir gestellt wurde, bitten wir dich, eine Kopie deines Ausweises zusammen mit der Anfrage zu senden.
Schwärze in dieser Kopie bitte dein Passfoto, die maschinenlesbare Zone und die Ausweisnummer.

Dies dient dem Schutz deiner Privatsphäre. Wir werden so schnell wie möglich auf deine Anfrage antworten, in jedem Fall jedoch innerhalb von vier Wochen.

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass du die Möglichkeit hast, bei der Deiner nationalen Aufsichtsbehörde oder der niederländischen Datenschutzbehörde „Autoriteit Persoonsgegevens„, Beschwerde einzulegen.

Wie wir personengebundene Daten schützen

Wir nehmen den Schutz deiner Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und nicht autorisierte Änderungen zu verhindern. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um deine durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

Wenn du der Meinung bist, dass deine Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, kontaktiere uns bitte unter info@workingadventures.de

Datenlecks

Was ist eine Datenleck?

Eine Datenleck ist eine Sicherheitsverletzung, die unbeabsichtigt oder unrechtmäßig (möglicherweise) zur Zerstörung, zum Verlust, zur Änderung oder unbefugten Offenlegung oder unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten führt, die übertragen, gespeichert oder anderweitig verarbeitet wurden.

Wenn du Kenntnis von einer Datenpanne oder eines möglichen Datenlecks hast, bitten wir dich, dies so schnell wie möglich zu melden.

Wir behandeln deine Benachrichtigung so schnell wie möglich, leiten weitere Untersuchungen ein und ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um weitere Schäden für die Beteiligten und uns zu verhindern.

Wie das Gesetz es vorschreibt, werden wir die Behörden und ggf. auch Dich direkt über eine Datenverletzung benachrichtigen, die schwerwiegende Folgen haben kann, und zwar für personenbezogene Daten und für die Person(en), deren personenbezogene Daten an der Datenverletzung beteiligt sind.

Datenschutzerklärung von Dritten

Eine Reihe von Links zu anderen Websites sind auf der Website aufgeführt. Obwohl diese Websites sorgfältig ausgewählt wurden, kann Working Adventures B.V. nicht für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch diese Organisationen verantwortlich gemacht werden.

Lies dafür die Datenschutzerklärung (falls vorhanden) der relevanten Websites.

Übertragung des Unternehmens

Working Adventures behält sich das Recht vor, im Falle des Verkaufs oder der Übertragung unserer Firma oder Teile davon die persönlichen Informationen, die wir über dich besitzen, weiterzugeben.

Im Falle eines solchen Verkaufs oder einer solchen Übertragung unternehmen wir angemessene Anstrengungen, um dem Erwerber die Verpflichtung aufzuerlegen, die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Nach einer solchen Übertragung oder einem Verkauf kannst du dich an die Partei wenden, an die wir die personenbezogenen Daten übermittelt haben, solltest du Fragen zur Verarbeitung dieser Daten haben.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Working Adventures kann diese Datenschutzerklärung anpassen. Die neueste Version der Datenschutzerklärung kann jederzeit über die Working Adventures Website eingesehen werden.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. November 2019 aktualisiert.

Working Adventures Recruitment VOF